UND JETZT AUCH IN MÜNCHEN!!!!!

                   

 

DER HALS DER GIRAFFE von JUDITH SCHALANSKY

Regie : Johan Heß

Württembergische Landesbühne Esslingen

 

 

ab 9. November 2017 im

 

THEATER MATHILDE WESTEND

Gollierstrasse 81

 

www.mathilde-westend.de

 

Termine: 9.,10.,11.,14.,15.,16.,28.,29. November (nur noch wenige Restkarten)

und zusätzlich: 15.,17.,18.,29. Dezember

 

weitere Termine im Januar 2018      

   

 

 

 

 

 

 

 

DAS ORIGINAL von Stephen Sachs

Regie: Silvia Armbruster

Bühne : Michael S. Krause

 

Mit Ernst Konarek und Ursula Berlinghof

Eine Koproduktion von Theater Kempten und Württembergische Landesbühne Esslingen

 

Premiere in Kempten:  21.10.2017, 

weitere Vorstellungen 7.,8.,23. und 24. November 2017

www.theaterinkempten.de

 

 

Premiere in Esslingen: 26.01.2018

weitere Vorstellungen 28.Januar, 1.,28. Februar 2018

www.wlb-esslingen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER MEISTER UND MARGARITA

von Michail Bulgakov

Regie : Konstantin Moreth

mit Isabel Kott, Johannes Schön, Robert Spitz, Pia Kolb, Moritz Katzmair

Rolle: Volant

Kulturmobil 2017

 

Premiere: 25.6.2017

 

 

und jetzt neu!!!!

 

DER MEISTER UND MARGARITA

beim FAUST FESTIVAL In München 2018

 

24. und 25. Mai 2018 im Lustspielhaus, München

 

https://www.google.de/amp/www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Rasante-Inszenierung-der-Moreth-Company-id42926666-amp-html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MADAME BOVARY von Gustave Flaubert

 

Eine Inszenierung des Kollektivs WAHLVERWANDTE

 

Eine Koproduktion des Stadttheaters Kempten, Theater Wahlverwandte und Konzertdirektion Landgraf

 

Austattung: Stefan Morgenstern

Mit Lisa Wildmann, Ursula Berlinghof, Christian Kaiser, Hans Piesbergen und Sebastian Strehler

 

Premiere am Stadttheater Kempten am 15. März 2017

 

weitere Vorstellungen im Dezember 2017

 

 

11.12.    Neu-Isenburg

12.12.    Ülzen

13.12.    Peine

19.12.    Idstein

20.12.    Neuburg an der Donau

21.12.    Neuburg an der Donau 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER TRAFIKANT von Robert Seethaler

Regie: Hans- Ulrich Becker

Württembergische Landesbühne Esslingen

 

Premiere am 20. Oktober 2016

 

nächste Vorstellungen: 

 

09 Juli 2017               19:30 WLB   

17.Oktober 2017        11:00 WLB

18.Oktober 2017        Stadttheater Lindau

28.Dezember 2017     WLB

22.Januar 2018          WLB

23.Januar 2018          WLB

 

             

 

 

 

 

DIE MARQUISE VON O von Heinrich von Kleist

Regie: Silvia Armbruster

mit: Lisa Wildmann, Christian Kaiser, Ursula Berlinghof und Sebastian Strehler

Austattung: Stefan Morgenstern

 

 

Nächste Vorstellungen:

 

9.3.2018 

Stadttheater Kempten

 

18.2.2018 Fulda

20.2.2018 Siegen

22.2.2018 Bocholt

 

 

 

 

ALTE LIEBE von Elke Heidenreich

Wiederaufnahme

Regie: Johan Heß

Rolle: Lore

mit: Achim Hall, Ursula Berlinghof

 

Württembergische Landesbühne Esslingen

Premiere: September 2014

 

Nächste Vorstellungen: 

 

 

28.10.2017, Württembergische Landesbühne

 

 

Kontakt: www.wlb-esslingen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AGRESTE von Newton Moreno

Szenische Lesung

Am 12.Oktober 2016 , 20:30 im Teamtheater in München

WIEDERHOLUNG wegen des grossen Erfolges:

am 4. Dezember 2016, 20:30


 

DER VORNAME von Delaporte/de la Patelliere

Rolle: Elisabeth

Regie: Uwe Lohr

mit : Stefan Lehnen, Joachim Rathke, Rüdiger Bach, Isabella Szendzierlorz

Ausstattung: Christian Weissenberger 

 

Theater an der Rott, Eggenfelden

 

Premiere: 9. Oktober 2015

weitere Aufführungen: 10.,11.,16.,17.,18.,23.,24.,25. Oktober 2015

 

Kontakt: www.theater-an-der-rott.de





 

SHAKESPEARE'S WILDE WEIBER

von Harald Helfrich und Isabelle Leicht

Regie: Harald Helfrich

Rolle:Molly

 

LETZE WOCHE!!!!! noch am 23.,24.,25. und 26 September 2015 jeweils  20:30 im Teamtheater München

 

Kontakt: www.teamtheater.de

 

 

 

 

KÜNFTIG OHNE QUADRARMETER

Eine Nischenretrospektive

Konzept und Regie: Gesche Piening

 

26.,27.,28. Juni 2015 im Espace

 

Kontakt: www.geschepiening.de

 

 

 

 

HOTEL ARCONA Living ZIMMER 1-10

ein Projekt der Neuen Münchner Schauspielschule

Idee und Regie: Vincent Kraupner

 

13.,14.,15 Mai 2015

 

Hotel Arcona Living, München

 

Kontakt: www.neuemünchnerschauspielschule.de

 

 

 

 

 

CANDLE LIGHT KILLERS

von Marcus Morlinghaus

Regie: Marcus Morlinghaus

 

Crime and Dine Dinnertheater

 

 

29.01.2015         Kiel

30.01.2015         Kiel

28.02.2015         Kloster Ursberg

20.03.2015         Schriesheim

21.03.2015         Schloss Heusenstamm

11. April 2015     Schloss Heusenstamm

17. April 2015     Schriesheim

25. April 2015     Bremen

29. Mai 2015       München

25. Juni 2015      München

 

 

Kontakt: www.dine-crime.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MEDEA

von Seneca

Rolle: Amme

Regie : Michael Stacheder

 

04.11.2014       Bayreuth

 

 

kontakt: www.jungesschauspielensemble.de

 

 

 

 

 

WIE IM HIMMEL

von KaiPollack

Regie : Johan Hess

Rolle: Pfarrersfrau

 

Premiere 13. Juni 2014

 

Theater an der Rott, Eggenfelden

 

weitere Vorstellungen:

14.,15.,20.,21.,22. Juni 2014

 

 

Kontakt: www.theater-an-der-rott.de

  

 

 

 

 

 

 

 

DIE DREIGROSCHENOPER

von Berthold Brecht

Regie: Sven Grunert

Rolle: Mrs Peachum

 

Kleines Theater Landshut

 

6.Juni 2015

7.Juni 2015

 

Kontakt: www.kleinestheaterlandshut.de