ISTANBUL

 

DIE NÄCHSTE RUNDE!!!

 

Theaterhaus Stuttgart ab 22. Juni 2024, es gibt nur noch wenige Karten!!!

 

Vorstellungen am 22.,23.,26.,27.,28.,29.,30. Juni

 

 

 

 

 

 

 

 

 

im  ZDF :

 

                     DER ALTE

 

 

FOLGE GESTORBEN WIRD IMMER

 

Schöne Rolle!

 

Seit 24. Mai 2024 in der MEDIATHEK

 

 

 

 

 

 

URSENDUNG des BR Hörspiels

 

MARIA UND KATHINKA von Maren Richter

 

am 16.Juni 2024 um 15:05

 

 

 

 

 

 

März 2024:  Was es gerade zu hören gibt:

 

DEATH ROW STORYS bei SKY TRUE CRIME (DOKUSERIE)

I AM NOT BROKEN,MELISSA ETHERIDGE bei PARAMOUNT (DOKU)

THE MOOR MURDERS bei SKY TRUE CRIME (DOKUSERIE)

OXEN im ZDF ( SERIE)

 

 

 

 

 

 

PREMIERE im MÄRZ 2024 !!!!

UND WENN WIR ALLE ZUSAMMENZIEHEN? von Anna Bechstein/Stephane Robelin

AGON - Theater München

Regie: Johannes Pfeiffer

Bühne: Claudia Weinhart

Kostüme: Anne Determann

Mit: Michel Guillaume, Ursula Buschhorn, Thomas Henniger von Wallersbrunn, Sven Schöcker, Jonathan Parr, Johanna Jacobi und Ursula Berlinghof

 

Premiere am 18.März 2024 in Wernau am Neckar

 

Weitere Vorstellungen:

20.03.   Erkrath

21.03.   Eschborn

22.03.   Freiburg Schweiz

06.04.   Bad Hersfeld

09.04.   Lohne

10.04.   Lingen

11.04.   Rheine

17.04.   Buchholz

25.04.   Olpe

26.04.   Hameln

27.04.   Langen

04.05.   Gunzenhausen

06.05.   Borken

08.05.   Schramberg

09.05.   Aschaffenburg

10.05.   Aschaffenburg

 

 

 

 

 

 

 

Tädäääää!!! Mal eine grössere Synchronarbeit: 1. Staffel ab 24. Februar 2024 im ZDF und in der ZDF Mediathek. Ich bin die links...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                      EIN PREIS, EIN PREIS!!!!!!

                      Und der Vorverkauf für die nächsten Vorstellungen ISTANBUL im THEATERHAUS 

                      STUTTGART hat schon begonnen!!!!!!!

                      22.,23.,26.,27.,28.,29.,30. Juni 2024

                                     https://www.theaterhaus.com/de/programm-tickets/istanbul/340

                     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS ES SONST NOCH ZU SEHEN GIBT

 

22.September 2023                 LOVE LETTERS                         Hoftheater München

24.September 2023                 HIMMLISCHE ZEITEN             Freising

25.September 2023                 HIMMLISCHE ZEITEN             Titisee - Neustadt

27.September 2023                 HIMMLISCHE ZEITEN              Eschborn        

29.September 2023                 HIMMLISCHE ZEITEN              Melle

29.September 2023                 HIMMLISCHE ZEITEN              Remscheid

01.Oktober 2023                       DER HALS DER GIRAFFE         Schwäbisch Gmünd

12.Oktober 2023                       LOVE LETTERS                          Hoftheater München

13.Oktober 2023                       LOVE LETTERS                          Hoftheater München

17. Oktober 2023                      AIMEE UD JAGUAR                   Zentraltheater München Premiere

18.Oktober 2023                       AIMEE UND JAGUAR                Zentraltheater München

19.Oktober 2023                       AIMEE UND JAGUAR                Zentraltheater München

23.Oktober 2023                       AIMEE UND JAGUAR                Zentraltheater München

24.Oktober 2023                       AIMEE UND JAGUAR                Zentraltheater München

06.Novemver 2023                   ISTANBUL                                   Theaterhaus Stuttgart

07.November 2023                   ISTANBUL                                   Theaterhaus Stuttgart

08.November 2023                   ISTANBUL                                   Theaterhaus Stuttgart

09.November 2023                   ISTANBUL                                   Theaterhaus Stuttgart                                         https://www.theaterhaus.com/de/programm-tickets/istanbul/340

 

18.November 2023                   DER HALS DER GIRAFFE         Göppingen Altes E- Werk

https://www.odeon-goeppingen.de/programm/v231118/

 

28.November 2023                   LOVE LETTERS                          Hoftheater München

29.November 2023                   LOVE LETTERS                          Hoftheater München

30.November 2023                   LOVE LETTERS                          Hoftheater München

https://hof.theater/love-letters-2/

 

 

VORSCHAU

 

AIMEE UND JAGUAR nach dem Roman von Erica Fischer

Premiere 17. Oktober 2023

weitere Vorstellungen 18.,19.,23.,24. Oktober 2023

Zentraltheater München

Regie und Raum : Lea Ralfs

Mit Kim Bormann, Lea Schönhuber, Ursula Berlinghof

www.zentraltheater.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS ES DEMNÄCHST ZU SEHEN GIBT:

 

28. Juli bis 13. August 2023

 

                                                      HIMMLISCHE ZEITEN von Katja Wolf und Carsten Gerlitz

                                                      Winterhuder Fährhaus Hamburg

                                                      Täglich ausser Montag

                                                      www.komoedie-hamburg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ist sie vorbei, die letzte von 32 ausverkauften Vorstellungen ISTANBUL, dank an alle Beteiligten, meine wunderbaren Kollegen, die Spitzenmusiker und vor allem das Publikum mit und ohne Migrationshintergrund. Das Alte Schauspielhaus , wir alle haben so etwas noch nicht erlebt und das wird es auch so schnell nicht, wenn überhaupt je wieder geben. Es wurde viel gelacht , geweint, getanzt, mitgesungen, eine Verneigung durch Spiegelung, möge Sezen Aksu nun auch hierzulande ein Name werden, der zumindest allen, die dabei waren , ein Leuchten in die Augen bringt.

NOCH BIS 15. Juli 2023 beinahe täglich!!!!!

ALTES SCHAUSPIELHAUS Stuttgart

www.schauspielbuehnen.de

 

 

ISTANBUL von Selen Kara, Torsten Kindermann und Akin E. Sipal

Ein Stück mit Musik von Sezen Aksu

 

Regie : Murat Yeginer

Bühne und Kostüme: Beate Zoff

Musikalische Leitung: Torsten Kindermann

Mit: Reinhold Weiser, Ursula Berlinghof, Aykut Kayacik, Selda Falke, Irfan Kars, Murat Bay, Apostolos Naumis, Mert Eylem Sezgin, Benjamin Stein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und den TATORT DIE KÄLTE DER ERDE gibt es bis in alle Ewigkeit in der ARD Mediathek zu sehen.....

 

 

 

 

 

 

WAS IM MÄRZ ZU SEHEN IST:

 

01. März                                            LOVE LETTERS                                Hoftheater München

11. März                                            DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

14. März                                            DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

16. März                                            DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

21. März                                            LOVE LETTERS                                Hoftheater München

22. März                                            DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

25. März                                            LOVE LETTERS                                Hoftheater München

28. März                                            DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

29. März                                            DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

18. April                                            DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

19.April                                             DER HALS DER GIRAFFE               Theater Mathilde Westend, München

 

 

 

 www.mathilde-westend.de

www.hof.theater.de

 

 

JETZT NEU!!!

 

 

LOVE LETTERS von A. Gurney

Hoftheater München

mit Stefan Zimmermann und Ursula Berlinghof

Premiere 18.Januar 2023

weitere Vorstellungen:

19.,26. Januar

08.,09.,16., Februar

01.,08.,21.,25. März

 

www.hof.theater.de

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS IM DEZEMBER ZU SEHEN IST

 

02.12.     VENEDIG IM SCHNEE          THEATEREI HERRLINGEN

03.12.     VENEDIG IM SCHNEE

04.12.     VENEDIG IM SCHNEE

08.12.     VENEDIG IM SCHNEE

09.12.     VENEDIG IM SCHNEE

10.12.     VENEDIG IM SCHNEE

11.12.     VENEDIG IM SCHNEE

13.12.     DER HALS DER GIRAFFE      STADTTHEATER LINDAU

15.12.     VENEDIG IM SCHNEE

31.12.     VENEDIG IM SCHNEE             DOPPELVORSTELLUNG

 

 

 

 

Premiere

 

100 DINGE nach dem gleichnamigen Film von Florian David Fitz

 

Regie Cornelia Maschner

Mit: Jan Viethen, Franz Xaver Zeller, Franziska Maria Pössl, Ursula Berlinghof

Premiere am 08.11.2022

weitere Vorstellungen: 09.11.,17.,18.,20.,21. November, 20 Uhr

 

ZENTRALTHEATER München, Paul- Heyse Strasse 28

 

www.zentraltheater.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS IM OKTOBER ZU SEHEN IST

 

 

01.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Stadttheater Herford

02.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Stadthalle Walsrode

04.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Hugenottenhalle Neu- Isenburg

05.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Theatersaal Vreden

07.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Stadttheater Elmshorn

08.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Aula Gymnasium Bad Salzgitter

09.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Theater am Spalterhals Barsinghausen

10.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Stadthalle Walsum

11.11.                                             Himmlische Zeiten                                        Haus Seerose Nettetal

13.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Stadthalle Osterode

15.10.                                             Himmlische Zeiten                                        Neuenrade  

22.10.                                            Sein oder Nichtsein                                       München Zentraltheater

23.10.                                            Sein oder Nichtsein                                       München Zentraltheater

28.10.                                            Venedig im Schnee                                        Theaterei Herrlingen

29.10.                                            Venedig im Schnee                                        Theaterei Herrlingen

30.10.                                            Venedig im Schnee                                        Theaterei Herrlingen 

 

 

 

                                

PREMIERE. GANZ GROSSES KINO!!!!!!! AM 2. SEPTEMBER 2022

 

MY FAIR LADY  von Shaw/Loewe

Regie : Alexander Warmbrunn

Stauferfestspiele Göppingen

 

Mit: Vanessa Marie Looss, Axel Herrig, Kurt Schreibmayer,,Maximilian Mayer, Karin Schroeder, Rainer Zaun und ungefähr 120 weiteren.....

Musikalische Leitung : Gero Körner

Animation: Andreas Diehm, Matthias Daenschel

Kostüme : Michaela Kirn

Bühne: Karel Spanhak

Premiere am 02.09.2022

www.staufer-festspiele.de

Weitere Vorstellungen: 03.,04.,08.,09.,10. September

Mehr gibt es leider nicht, denn DAS ist der Flugzeughangar, wo das stattfindet, es passen ca 1000 Leute rein!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALTES LAND von Dörte Hansen hat im Juli 2022 in Hamburg den

MONIKA-BLEIBTREU-PREIS in der Kathegorie NEUE DRAMATIK gewonnen

 

WIR FREUEN UNS!!!!!! SEHR!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright Alexander Becher

PREMIERE

 

DER GÄNSEKRIEG von Jasmin Meindl und Christoph Muggenthaler

Bandhaustheater Backnang, Freilicht im Stiftshof

 

Premiere am 16.07. 2022

Weitere Vorstellungen am 17.,21.,22.,23.,24.,28.,29.,30., und 31. Juli jeweils 20:30

 

Mit Ursula Berlinghof,Emily Schmeller, Leslie Roehr, Ronja Losert, Dirk Waanders, Thomas Fritsche, Tino Leo

Regie : Annalena Maas

Bühne: Peter Engel

Kostüm:Jasmin Kaege

Musik: Fiete Wachholz

www.bandhaus-theater.de

www.gaensekrieg.de

 

https://soundcloud.com/pegleg2014/der-gansekrieg-09-mensch?utm_source=clipboard&utm_medium=text&utm_campaign=social_sharing

 

Hier was zum Anhören: Rio Reiser , Mein Name ist Mensch, Arrangement Fiete Wachtholtz, aufgenommen bei den Proben zu "Der Gänsekrieg"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NUR NOCH WENIGE VORSTELLUNGEN!!!!

 

HIMMLISCHE ZEITEN

Komödie im Marquart Stuttgart

 

01.,02.,03.,95.,06.,07.,08.,09.,10. Juli

Was im Juni zu sehen ist

 

15 .06. HIMMLISCHE ZEITEN, Revue von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolf

               Komödie im Marquart, Stuttgart

               Mit Laura Leyh, Angelika Mann, Bianca Carsten und Ursula Berlinghof

               Regie Katja Wolf

16.06.  Himmlische Zeiten

17.06.  Himmlische Zeiten

18.06.  Himmlische Zeiten

19.06.  Himmlische Zeiten

22.06.  Himmlische Zeiten

23.06.  Himmlische Zeiten

24.06.  Himmlische Zeiten

25. 06. ALTES LAND bei den Privattheatertagen in Hamburg

29.06.  Himmlische Zeiten

30.06.  Himmlische Zeiten

 

 

 

 

 

 

ALTES LAND von Dörte Hansen ist zu den Privattheatertagen nach Hamburg eingeladen!!!!!!

Am 25. Juni 2022 im Theater Harburg

Mit Lisa Wildmann, Agnes Decker und Ursula Berlinghof

Regie: Edith Ehrhardt

 

WAS IM APRIL ZU SEHEN IST

 

01.04.                  SEIN ODER NICHTSEIN nach dem Film von Ernst Lubitsch

                                        Zentraltheater München

07.04.                  DER HALS DER GIRAFFE von Judith Schalansky

                                Bürgerhaus Pullach, ein Gastspiel der Württembergischen Landesbühne Esslingen

09.04.                  VENEDIG IM SCHNEE von Giles Dyrek

                               Theaterei Herrlingen

10.04.                  VENEDIG IM SCHNEE von Gilles Dyrek

                                Theaterei Herrlingen

25.04.                 SEIN ODER NICHTSEIN

                                Zentraltheater München

26.04.                 SEIN ODER NICHTSEIN

                               Zentraltheater München

27.04.                 SEIN ODER NICHTSEIN

                               Zentraltheater München

28.04.                 HIMMLISCHE ZEITEN,Revue von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolf

                               Fritz-Remont- Theater Frankfurt

29.04.                 HIMMLISCHE ZEITEN

                              Fritz Remont Theater Frankfurt

30.04.                 HIMMLISCHE ZEITEN

                               Fritz Remond Theater Frankfurt

 

 

 

 

 

 

 

 

PREMIERE!!!!

 

 

SEIN ODER NICHTSEIN von Nick Whitby nach dem gleichnamigen Film von Ernst Lubitsch

 

Premiere am 31. März 2022 um 20 Uhr im

ZENTRALTHATER MÜNCHEN

Paul Heyse- Strasse 28

weitere Vorstellungen: 01.,25.,26.,27.April

 

Regie: Lea Ralfs

Mit: Max Wagner, Jan Viethen, Laura Egger, Leyla Bischoff, Ursula Berlinghof

 

Reservierung:   www.zentraltheater.de  und München Ticket

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VENEDIG IM SCHNEE von Gilles Dyrek

Theaterei Herrlingen

Regie: Edith Erhardt

Ausstattung: Barbara Fumian

Mit: Sebastian Schäfer, Nadine Ehrenreich, Jürgen Lingmann, Ursula Berlinghof

Premiere 05.März 2022

Weitere Vorstellungen: 06., 11.,12.,13.,20.,26.,27. März

                                             02.,03.,09.,10. April

                                         

 

 

 

 

 

 

WAS IM JANUAR 2022 ZU SEHEN IST

 

28.Januar                  ALTES LAND von Dörte Hansen

                                       Theaterei Herrlingen, Regie Edith Erhardt, mit Lisa Wildmann ,

                                       Agnes Decker, Ursula B.

29. Januar                ALTES LAND von Dörte Hansen

30. Janauar              ALTES LAND von Dörte Hansen

 

 

 

 

 

 

 

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS von JOHN VON DÜFFEL

 

KOMÖDIE IM MARQUART, STUTTGART

REGIE: UTE WILLING

AUSSTATTUNG: TOM GRASSHOF

MIT: DIRK WAANDERS, DIANA GANTNER, PAUL SCHÄFFER, JÖRG PAULY, QUATIS TARKINGTON, SORINA KIEFER UND URSULA BERLINGHOF

 

PREMIERE: 24.SEPTEMBER 2021

www.schauspielbuehnen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und hier das wunderbare ALADIN - Ensemble nochmal GAAAAANZ anders. LIEDERABEND auf der Burghalde, leider auch schon vorbei......

Fotos Birgitta Weizenegger

NUN ABER, UND JETZT TATSÄCHLICH UND TROTZ VERREGNETER PREMIERE, TADÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

 

ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

 

PREMIERE 15.07.2021

THEATER KEMPTEN, BURGHALDE

REGIE SILVIA ARMBRUSTER

AUSSTATTUNG  AGNES HAMVAS

MUSIKALISCHE LEITUNG THOMAS KILLINGER

PERCUSSION MAGNUS DAUNER

MIT: STEPHANIE MARIN, SARAH MARTLMÜLLER, CORINNE STEUDLER, HANS PIESBERGEN, JULIA JASCHKE UND MIR ALS  DSCHINN


VORSTELLUNGEN NOCH AM 22.,23.,24.,25 JULI, 12.,13.,14.,15.19.,20.,21.,22.AUGUST, jeweils 17 Uhr

www.theaterkempten.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14.Mai 2021       PREMIERE

 

LOVE LETTERS von Albert Gurney

Altes Schauspielhaus/Komödie im Marquart Stuttgart

Mit: Ursula Berlinghof und Dirk Waanders

Regie :Benjamin Hille

Bühne und Kostüme: Tom Grasshof

stattdessen gibt es vorerst jeden Freitag ab 28. Mai den Podcast dazu!

https://schauspielbuehnen.de/podcast/love-letters-briefe-einer-unerfuellten-liebe

 

 

 

15.Juli 2021    PREMIERE

 

ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

Stadttheater Kempten/Burghalde

Regie: Christian Kaiser/Silvia Armbruster

 

 

 

24.September 2021   PREMIERE

 

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS von John von Düffel

Komödie im Marquart, Stuttgart

Regie: Ute Willing

 

Dezember 2021/Januar 2022  PREMIERE

 

HEILIG ABEND von Daniel Kehlmann

Kleines Theater Landshut

Regie: Matthias Eberth

NUN ABER, UND JETZT TATSÄCHLICH UND TROTZ VERREGNETER PREMIERE, TADÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

 

ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

THEATER KEMPTEN, BURGHALDE

REGIE SILVIA ARMBRUSTER

AUSSTATTUNG  AGNES HAMVAS

MUSIKALISCHE LEITUNG THOMAS KILLINGER

MIT: STEPHANIE MARIN, SARAH MARTLMÜLLER, CORINNE STEUDLER, HANS PIESBERGEN, JULIA JASCHKE UND MIR ALS  DSCHINN

 

 

 

 

VORSTELLUNGEN NOCH AM 22.,23.,24.,25 JULI, 12.,13.,14.,15.19.,20.,21.,22.AUGUST, jeweils 17 Uhr

www.theaterkempten.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14.Mai 2021       PREMIERE

 

LOVE LETTERS von Albert Gurney

Altes Schauspielhaus/Komödie im Marquart Stuttgart

Mit: Ursula Berlinghof und Dirk Waanders

Regie :Benjamin Hille

Bühne und Kostüme: Tom Grasshof

stattdessen gibt es vorerst jeden Freitag ab 28. Mai den Podcast dazu!

https://schauspielbuehnen.de/podcast/love-letters-briefe-einer-unerfuellten-liebe

 

 

 

15.Juli 2021    PREMIERE

 

ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

Stadttheater Kempten/Burghalde

Regie: Christian Kaiser/Silvia Armbruster

 

 

 

24.September 2021   PREMIERE

 

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS von John von Düffel

Komödie im Marquart, Stuttgart

Regie: Ute Willing

 

Dezember 2021/Januar 2022  PREMIERE

 

HEILIG ABEND von Daniel Kehlmann

Kleines Theater Landshut

Regie: Matthias Eberth

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sieht's aus........

 

 

 

 

 

 

 

WAS ES IM OKTOBER UND NOVEMBER ZU SEHEN GIBT (GEGEBEN HÄTTE..........)

 

 

LOVE LETTERS von Albert Gurney

ALTES SCHAUSPIELHAUS STUTTGART

Mit Ursula Berlinghof und Dirk Waanders

Regie: Benjamin Hille

Bühne und Kostüme: Tom Grasshof

Premiere: 20.11.2020

www.schauspielbuehnen.de

Vorstellungen jeweils Mittwoch bis Sonntag bis 13. Dezember

 

 

 

 

HELGA RÄUMT AUF von Thomas Raab

Ein Live-Höspiel.

Premiere am 18.9.2020

REGIE:Edith Erhardt

AUSSTATTUNG: Barbara Fumian

MUSIK: Julia Klomfass

Mit Ursula Berlinghof und Jürgen Lingmann

THEATEREI HERRLINGEN

www.theaterei.de

Vorstellungen am 30.und 31. Oktober und 13. November

 

 

 

 

 

 

 

DER HALS DER GIRAFFE von Judith Schalansky

 

23.Oktober      Württembergische Landesbühne Esslingen 

25.Oktober      Württembergische Landesbühne Esslingen 

05.November  Württembergische Landesbühne Esslingen 

07.November  Württembergische Landesbühne Esslingen 

08.November  Württembergische Landesbühne Esslingen

14.November  Kleines Theater Landshut

15.November  Kleines Theater Landshut 

www.wlb-esslingen.de

www.kleinestheater-kammerspielelandshut.de

 

 

 

 

 

Und hier noch was zum Lesen und Schauen aus dem Coronasommer:

 

https://www.foodkompanions.de/post/acker-statt-theater

 

 https://youtu.be/VZUEoUv7z2Y  Der Hopfenfilm...

 

 

 

 

 Und hier alles , was noch laufen KÖNNTE, und bestimmt irgendwann wieder auftaucht.....:

  

 

 

 

WIDERFAHRNIS von Bodo Kirchhoff

Regie: Christof Küster

Ausstattung: Anne Brügel

 

Studio Theater Stuttgart , eine Koproduktion mit dem Altonaer Theater Hamburg

 

Uraufführung: 01. November 2019

mit Ursula Berlinghof, Dietmar Kwoka und Mariam Jincharadze

 

weitere Vorstellungen: 02.,06.,07.,08.,09.,20.,21.,22.,23.,29.,30. November 2019

Wiederaufnahme im Februar 2020, 28.und 29. Februar, 05.,06.,11.,12.,13.,14.März

Premiere am Altonaer Theater in Hamburg 25. April 2020

 

 

www.studiotheater.de

www.altonaer-theater.de

 

Trailer: http://youtu.be/9vRk37Tmzt4

Kritik: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.widerfahrnis-im-stuttgarter-studio-theater-reise-in-die-glueckstraurige-liebe.b0f671f5-c332-4bb7-a620-770e2ecfd03b.html

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE DREIGROSCHENOPER von Bertold Brecht

Regie: Sven Grunert

 

Kleines Theater Kammerspiele Landshut

mit Ursula Berlinghof, Oliver Koch, Julius Bornmann, Nathalie Schott, Christina Andrione, Rudi Knauss, Christoph Krix, Stephanie Marin

 

die X-te Wiederaufnahme am 18. OKTOBER 2019, WEITERE VORSTELLUNGEN AM 16. NOVEMBER 2019 , 07. März 2020 und 03.Mai 2020  

 

www. kleinestheaterlandshut.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KEIN KLÄGER von CHRISTIANE MUDRA

Regie Christiane Mudra

 

München im Öffentlichen Raum

Platz 9 der Nachtkritik- Charts

 

Premiere 11.Juli 2019 19:30

mit Ursula Berlinghof, Sebastian Gerasch, Melda Hazirci, Stefan Lehnen, Murali Perumal, Corinna Ruba

 

weitere Vorstellungen: 12.-14.,17.-19. und 21. Juli 2019

WIEDERAUFNAHME beim RODEO- FESTIVAL 2020, leider ohne mich, hab keine Zeit........... 

 

 

 

Copyright Franz Kimmel

 

 

 

 

 

 

 

MÜNCHNER SCHICHTEN FOLGE 6

 

Regie: Annalena Maas

Text : Theresa Seraphin

Dramaturgie: Raphaela Bardutsky

Ausstattung: Theresa Scheitzenhammer

Produktion: Rat&Tat Kulturbüro München 

 

 WIEDERAUFNAHME!!! EINMALIG!!!

München, HochX am 27.Juli 2019 um 16 Uhr

Copyright:Andreas Kohn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER ZERBROCHENE KRUG von Heinrich von Kleist

 

Regie : Hans Ulli Becker

Württembergische Landesbühne Esslingen

 

Mit: Martin Theuer, Marcus Michalski, Antonio Lallo, Kristin Göpfert, Sofie Alice Miller, Dietmar Kwoka, Markus Michalik, Ursula Berlinghof

 

Premiere : 13. Oktober 2018

 

nächste Vorstellungen:

 

 

 

01. März 2020 Süssen

22. April 2020 Villingen Schwenningen 

www.wlb-esslingen.de

 

Copyright: Patrick Pfeiffer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALTES LAND von Dörte Hansen

Regie: Edith Erhard

Bühne und Kostüme: Barbara Fumian

Mit : Lisa Wildmann

        Agnes Kyomi Decker

        Ursula Berlinghof

 

Premiere am 02.Februar 2018 in der Theaterei Herrlingen

 

nächste Vorstellungen: 

 

 

 

22. März 2020 Kleines Theater Landshut

29. März 2020 Theaterei Herrlingen

30. Juli 2020 Chateau Schembs, Worms

11. September 2020 Stade

12.September 2020 Stade

 

www.theaterei.de

 

https://www.swp.de/suedwesten/staedte/ulm/zum-start-zwei-premieren-24713308.html

 

http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Hut-ab-vor-diesen-drei-Frauen-id44100591.html

                                 

 

                   

 

 

 

DER HALS DER GIRAFFE von JUDITH SCHALANSKY

Regie : Johan Heß

Württembergische Landesbühne Esslingen

 

die nächsten Vorstellungen: 

 

27. Oktober 2019

23.01.2020 Theater Mathilde München

24.01.2020 Theater Mathilde München

25.01.2020 Theater Mathilde München

26.01.2020 Theater Mathilde München

06.02.2020 Theater Mathilde München

07.02.2020 Theater Mathilde München

21. Februar 2020 Theaterei Herrlingen

04. März 2020 Theaterei Herrlingen

26.März 2020 Bücherinsel Dieburg

 

www.theaterei.de  

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

DAS ORIGINAL von Stephen Sachs

Regie: Silvia Armbruster

Bühne : Michael S. Krause

 

Mit Ernst Konarek und Ursula Berlinghof

Eine Koproduktion von Theater Kempten und Württembergische Landesbühne Esslingen

 

Premiere in Kempten:  21.10.2017, 

nächste Vorstellungen in Kempten :

24.,25.,29. April 2021

01. Mai 2021

 

 

www.theaterinkempten.de

 

 

Premiere in Esslingen: 26.01.2018

weitere Vorstellungen in Esslingen

 

13.Januar 2019

17.Januar 2019 Stadttheater Lindau

 

 

www.wlb-esslingen.de

 

 

 

 

 

 

KING CHARLES III von Mike Bartlett

 

Metropol Theater München

Regie: Phillip Moschitz

Bühne : Thomas Flach

Kostüme: Conny Peetz

Premiere: 07.Juni 2018

 

nächste Vorstellungen:

 

29.März 2019          Stadttheater Landsberg

10.,11. April 2019   Stadttheater Fürth 

 

www.metropoltheater.com 

 

Mit: Michael Vogtmann, James Newton, Nathalie Schott, Tilbert Strahl, Diana Marie Müller, Edith Konrad, Adi Hrustemovic, Butz Buse und Ursula Berlinghof

 

 

FUCK YOU, MON AMOUR von Martin Becker

Regie: Thomas Meinhardt und Judith Todt

Zentraltheater München

 

www.zentraltheater.de

 

Es spielen: Ursula Berlinghof, Sebastian Gerold,Friederike Sipp, Rilana Nitsch, Sandro Kirtzel, Daniel Widmann

 

Premiere: 08.Mai 2018

Zusatzvorstellung: 17.Juli 2018 und weiter geht's im Herbst 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER MEISTER UND MARGARITA

von Michail Bulgakov

Regie : Konstantin Moreth

mit Isabel Kott, Johannes Schön, Robert Spitz, Pia Kolb, Moritz Katzmair

Rolle: Volant

Kulturmobil 2017

 

Premiere: 25.6.2017

 

 

 

DER MEISTER UND MARGARITA

beim FAUST FESTIVAL In München 2018

 

nächste Vorstellungen:

28.Februar 2019 Stadttheater Götzis

02. März 2019 Stadttheater Lindau

 

https://www.google.de/amp/www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Rasante-Inszenierung-der-Moreth-Company-id42926666-amp-html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MADAME BOVARY von Gustave Flaubert

 

Eine Inszenierung des Kollektivs WAHLVERWANDTE

 

Eine Koproduktion des Stadttheaters Kempten, Theater Wahlverwandte und Konzertdirektion Landgraf

 

Austattung: Stefan Morgenstern

Mit Lisa Wildmann, Ursula Berlinghof, Christian Kaiser, Hans Piesbergen und Sebastian Strehler

 

Premiere am Stadttheater Kempten am 15. März 2017

 

nächste Vorstellungen

 

31.01.2020 Stadttheater Kempten

09.02.2020 Unterföhring

10.02.2020 Amberg

11.02.2020 Immenstadt

12.02.2020 Frauenfeld

14.02.2020 Lippstadt

15.02.2020 Sögel

16.02.2020 Ratingen

18.02.2020 Borken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER TRAFIKANT von Robert Seethaler

Regie: Hans- Ulrich Becker

Württembergische Landesbühne Esslingen

 

Premiere am 20. Oktober 2016

 

nächste Vorstellungen: 

 

 

28.12.2019 WLB

22.01.2020 Balingen 

             

 

 

 

 

DIE MARQUISE VON O von Heinrich von Kleist

Regie: Silvia Armbruster

mit: Lisa Wildmann, Christian Kaiser, Ursula Berlinghof und Sebastian Strehler

Austattung: Stefan Morgenstern

 

 

Nächste Vorstellungen:

 

27.12.2019 Stadttheater Kempten Schulvorstellung

03.12. 2019 Hamm

28.01.2020 Düren Schulvorstellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALTE LIEBE von Elke Heidenreich

Wiederaufnahme

Regie: Johan Heß

Rolle: Lore

mit: Achim Hall, Ursula Berlinghof

 

Württembergische Landesbühne Esslingen

Premiere: September 2014

 

Nächste Vorstellungen: 

 

 

28.10.2017, Württembergische Landesbühne

 

 

Kontakt: www.wlb-esslingen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AGRESTE von Newton Moreno

Szenische Lesung

Am 12.Oktober 2016 , 20:30 im Teamtheater in München

WIEDERHOLUNG wegen des grossen Erfolges:

am 4. Dezember 2016, 20:30


 

DER VORNAME von Delaporte/de la Patelliere

Rolle: Elisabeth

Regie: Uwe Lohr

mit : Stefan Lehnen, Joachim Rathke, Rüdiger Bach, Isabella Szendzierlorz

Ausstattung: Christian Weissenberger 

 

Theater an der Rott, Eggenfelden

 

Premiere: 9. Oktober 2015

weitere Aufführungen: 10.,11.,16.,17.,18.,23.,24.,25. Oktober 2015

 

Kontakt: www.theater-an-der-rott.de





 

SHAKESPEARE'S WILDE WEIBER

von Harald Helfrich und Isabelle Leicht

Regie: Harald Helfrich

Rolle:Molly

 

LETZE WOCHE!!!!! noch am 23.,24.,25. und 26 September 2015 jeweils  20:30 im Teamtheater München

 

Kontakt: www.teamtheater.de

 

 

 

 

KÜNFTIG OHNE QUADRARMETER

Eine Nischenretrospektive

Konzept und Regie: Gesche Piening

 

26.,27.,28. Juni 2015 im Espace

 

Kontakt: www.geschepiening.de

 

 

 

 

HOTEL ARCONA Living ZIMMER 1-10

ein Projekt der Neuen Münchner Schauspielschule

Idee und Regie: Vincent Kraupner

 

13.,14.,15 Mai 2015

 

Hotel Arcona Living, München

 

Kontakt: www.neuemünchnerschauspielschule.de

 

 

 

 

 

CANDLE LIGHT KILLERS

von Marcus Morlinghaus

Regie: Marcus Morlinghaus

 

Crime and Dine Dinnertheater

 

 

29.01.2015         Kiel

30.01.2015         Kiel

28.02.2015         Kloster Ursberg

20.03.2015         Schriesheim

21.03.2015         Schloss Heusenstamm

11. April 2015     Schloss Heusenstamm

17. April 2015     Schriesheim

25. April 2015     Bremen

29. Mai 2015       München

25. Juni 2015      München

 

 

Kontakt: www.dine-crime.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MEDEA

von Seneca

Rolle: Amme

Regie : Michael Stacheder

 

04.11.2014       Bayreuth

 

 

kontakt: www.jungesschauspielensemble.de

 

 

 

 

 

WIE IM HIMMEL

von KaiPollack

Regie : Johan Hess

Rolle: Pfarrersfrau

 

Premiere 13. Juni 2014

 

Theater an der Rott, Eggenfelden

 

weitere Vorstellungen:

14.,15.,20.,21.,22. Juni 2014

 

 

Kontakt: www.theater-an-der-rott.de

  

 

 

 

 

 

 

 

DIE DREIGROSCHENOPER

von Berthold Brecht

Regie: Sven Grunert

Rolle: Mrs Peachum

 

Kleines Theater Landshut

 

6.Juni 2015

7.Juni 2015

 

Kontakt: www.kleinestheaterlandshut.de